Samstag, 6. September 2014

Gelesen seit 24 August

Wir ihr wahrscheinlich schon gemerkt habt, ist letzte Woche mein Wochenrückblick ausgefallen. Das lag einfach an akuter Unlust und einer minimalen Leseflaute. Ich hoffe das ich diese jetzt überwunden habe weil demnächst nämlich viele tolle Bücher einziehen oder schon eingezogen sind. 
Heute soll es in diesem Post nur um meine gelesenen Bücher seit dem 24. August gehen.
Also fange ich einfach mal an ;)


Das letzte gelesene Buch war "Gated - Die letzten 12 Tage", wo mittlerweile die Rezension auch endlich online gegangen ist.

Danach habe ich am Sonntag mit "Der Kinderdieb" von Brom begonnen, was mir tierisch gut gefallen hat aber am Dienstag habe ich es dann für ein Leserundenbuch unterbrochen. Seit dem habe ich leider auch nicht weiter gelesen, weil das Leserundenbuch mich in meine minimal Leseflaute gestürzt hat.
Ich möchte es aber definitiv im September zu Ende lesen, ob ich es schaffen werde weiß ich noch nicht da ein paar Leserundenbücher anstehen.  




Dann kommen wir mal zu dem Leserundenbuch, und zwar ist es "Die Drei" von Sarah Lotz. Was soll ich zu diesem Buch sagen.
Am Anfang hat es mir wirklich gut gefallen, weil die Geschichte durch zusammengestellte Berichte einer Reporterin erzählt wird. Diese Reporterin hat über verschiedene Kommunikationskanäle mit den Betroffenen des Unglücks gesprochen und diese dann zusammengestellt und veröffentlicht. Aber im Laufe des Buches wird, wie ich finde, die eigentliche Geschichte aus den Augen verloren.
Ich habe noch ca. 200 Seiten von über 500 Seiten zu lesen, aber ich hadere etwas mit mir es abzubrechen. Auf jeden Fall werde ich erst mal ein anderes Buch dazwischen schieben.

 
In der Zeit habe ich immer ein paar Seiten in "kleine Veganer-Bibel" gelesen. Hier raus habe ich euch ja das Seitan-Döner Rezept vorgestellt. 
Bis jetzt habe ich noch nichts neues über vegane Ernährung gehört, mal schauen ob sich das noch ändert. 
Das Buch wurde ja von einer Vegetarierin geschrieben, die die vegane Welt erkunden möchte, was als erster Einstieg in das Thema Vegan gut geeignet ist. Im Moment bin ich in einem Kapitel, wo es um die Haltung der Nutztiere und Tierschutz etc. geht, hier quäle ich mich ein bissel durch weil es sehr zahlenlastig ist.



Tja das war es dann auch schon. Neue Bücher sind natürlich trotzdem eingezogen, aber die zeige ich euch morgen in einem Neuzugängepost. 

Euer Bücherjunkie ;)

Keine Kommentare:

Kommentar posten