Samstag, 1. März 2014

Wochenrückblick 8/9

Gelesen: 
 "Ich versprach dir die Liebe" von Priscille Sibley
Es hat mir gut gefallen aber leider konnte die Autorin nicht das gesamte Buch lang die Emotionen hochhalten. Wobei das Ende wieder besser wurde.
Wer schon mal einen Einblick in meine Meinung haben möchte, dem verlinke ich die Leserunde. Als Fami habe ich dort im jeweiligen Abschnitt etwas geschrieben.
Die Rezension folgt....


"Das unerhörte Leben des Alex Woods oder warum das Universum keinen Plan hat" von Gavin Extence
Ja was soll ich zu diesem Buch sagen, ich bin echt zwiegespalten. 
Bis jetzt habe ich 120 Seiten gelesen und der Schreibstil fasziniert mich, dafür finde ich die Geschichte bis jetzt merkwürdig, skurril, anders.
Hier werde ich wirklich erst am Ende eine feste Meinung haben.

Nicht weitergelesen:

Neuzugänge:
  
Night School musste ich mir Thalia heute unbedingt kaufen, weil mir der erste so gut gefallen hat und ich ihn jetzt hoffentlich im März lese.

 
Und dann war ich mal wieder im Cafe Tasso und habe die
Schnäppchen überhaupt gemacht. Der Übergang möchte ich schon ewig haben aber dachte mir bei Bestellungen immer ne muss noch nicht sein aber jetzt bei 1 € konnte ich nicht nein sagen. Außer "Die verlorene Bibliohtek" ist der Rest Ende 2013 oder 2014 erschienen und die konnte ich einfach nicht da lassen.

Euer Bücherjunkie ;)

Kommentare:

  1. "Ich versprach dir die Liebe" lese ich gerade und bin schier begeistert. :) Werde meinen Nachmittag nutzen, um noch weiter zu kommen, denn bislang bin ich noch nicht mal auf Seite 100. Aber bislang gefällt mir das Buch echt gut. :) Bin gespannt, ob ich auch der Meinung bin, dass die Autorin die Emotionen nicht das ganze Buch über hoch halten kann.
    "Das unerhörte Leben des Alex Woods oder warum das Universum keinen Plan hat" möchte ich auch unbedingt noch lesen. Wenn ich Montag in der Stadt bin, werde ich bestimmt schwach und kaufe es mir. Ich habe da so eine Vorahnung. ;) *Lach*
    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag.
    GLG
    Kitty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schreib mal wenn du es beendet hast, bin gespannt wie andere das empfinden
      Ja bei Alex Woods weiß ich wirklich nicht was ich von halten soll, habe auch erstmal nicht weitergelesen....

      Löschen
  2. Oh, ich habe mir das Buch gekauft, weil mir die Leseprobe soo gut gefallen hat und es auch ein tolles Thema ist. Da bin ich un gespannt....
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen